Vita – Heinz Groote

Geboren am 19. Juli 1957 in Nürnberg

Erste Lebenshälfte

Abitur, danach Studium der Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Darmstadt mit dem Abschluss als Diplom-Informatiker
Etwa zwei Jahrzehnte spannende und abwechslungsreiche Aufgaben bei internationalen Herstellern und Dienstleistern der Informationstechnologie

Zweite Lebenshälfte

Seit 1979 ehrenamtliches Mitglied der Johanniter Unfallhilfe e.V., dort 13 Jahre aktiv als Sanitätshelfer, Gruppenleiter, Ausbilder und Ausbildungsleiter
Herbst 1998: Start der Heilpraktiker-Ausbildung an der Paracelsus-Schule in Frankfurt
Herbst 2003: behördliche Überprüfung mit Erlaubniserteilung zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktiker
Frühjahr 2004: Eröffnung der Naturheilpraxis Meridian

Die Zeit als Informatiker bereichert meine Arbeit als Heilpraktiker. Ich habe gelernt, Zusammenhänge aufzugreifen und aus einem umfangreichen Repertoire geeignete Wege für eine Lösung zu finden. Die menschlichen Lebenspfade erscheinen noch komplexer als die Computerei und es macht Freude Wege zu gehen, die auch in die Standardmedizin erst noch einfließen werden.

 

Fortbildungen

Hier finden Sie alle Fortbildungen mit einer Ausbildungsdauer von mindestens einem Jahr. Bei Fragen und Unklarheiten mailen Sie bitte sofort an: mail@praxis-meridian.de

Osteopathie

März 2011
Beginn des fünfjährigen akademischen Studiums an der Osteopathie-Schule Deutschland in Verbindung mit der Dresden International University
Bewusste Berühungen sollen zunächst Problematiken erkennen und anschließend blockiertes Gewebe einrichten und mobilisieren. Der Körper wird als Einheit gesehen. Deshalb wird es oft passieren, dass nicht dort mit der Behandlung begonnen wird, wo sich das Problem zeigt, sondern eine ursächliche Stelle im Vordergrund steht.

Klinische Hypnose

06. Februar 2010
Abschlussseminar des Curriculums »Klinische Hypnose« an der Milton Erickson Gesellschaft Regionalstelle Frankfurt
Einjährige nichtakademische Ausbildung zur Anwendung der modernen klinischen Hypnose nach Milton Erickson
Gerne wird auch gesprochen von der Spiegelung innerer Erfahrungen, dem eigentlichen Sinn und Zweck, denn das Wort Hypnose wurde auf Bühnenshows zu oft mißbraucht.
Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.

Feldenkrais

19. März 2008
Abschluss der Feldenkrais-Ausbildung im Feldenkrais-Zentrum Heidelberg
Vierjährige nichtakademische Ausbildung gemäß den
Anforderungen des Europäischen Training Accreditation Board
in Übereinstimmung mit international anerkannten Richtlinien
für Feldenkrais-Ausbildungen und die Befähigung zum Praktizieren der
– Feldenkrais-Methode ®
– Funktionale Integration ®
– Bewusstheit durch Bewegung ®
Die Methode setzt Bewegungen um, die den Körper ausgleichen und über innere Zusammenhänge auch das seelische Gleichgewicht unterstützen.
Feldenkrais-Verband Deutschland e.V.

Medizinisch geistige Heilung

11. Juni 2006
Abschlussseminar an der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne
Zweijährige nichtakademische Ausbildung zur Anwendung der Geistheilung ntsprechend der Lehre von Horst Krohne.
Die medizinisch geistige Heilung ist eine spirituelle Heilung mit heilenden Händen. Der Mensch wird in seiner Ganzheit behandelt.